Schlagwort: strasse

Wie versprochen mehr Schmuddelkram. Schmuddelig neblig. Scmuddelig grau. Schmuddelnächte.

In letzter Zeit gefallen mir ein Film-artiger Look (Analoger Film, nicht Film wie „Kino“) und direktere, „schmuddelige“ Bilder sehr viel lieber. Trotzdem mich meine Bilder teilweise langweilen, merke ich gerade wieder: ich bleibe meinen Lieblingseindrücken treu und doch verändern sie sich leicht. Ich bin gespannt wie ich mich selbst noch überraschen werde.

Fazit:
Nachts um 2 am Bahnhof hat mensch am besten eine Q in der Hosentasche. Mit dem letztens erworbenen Aufstecksucher zieht die kleine gleich 1000 mal weniger Batterie und ist um ein vielfaches brauchbarer.

Hab auf dem Heimweg mal wieder meine Q in der Hosentasche gehabt. Hui, was ist sie doch fein!

Um meine bisherigen Fotografien und analoge Kunst in der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe bei der Mappenberatung zum Studiengang „Medienkunst“ begutachten zu lassen, war ich einige Tage bei einem Schulfreund in Karlsruhe.