Schlagwort: literatur

Ich lese des Öfteren Artikel – lieber auf meinem Ebook-Reader als an einem herkömmlichen Bildschirm. Mein Reader, ein Pocketbook Touch, leistet mir seit Jahren gute Dienste. Ich kann darauf Lesezeichen setzen, Bildschirmfotos erstellen und Text markieren. Vor allem Textmarkierungen sind enorm praktisch um bei Büchern wichtige Passagen wiederzufinden.

Unpraktisch ist jedoch, dass ich in meiner bevorzugten Literaturverwaltung (Zotero [1]) zwar Notizen zu Texten hinzufügen kann, allerdings nicht ohne weiteres auf die Markierungen von meinem Ebook-Reader zugreifen kann.

Um diesen Umstand zu beheben, habe ich mein Vorgehen dokumentiert und möchte es hier kurz vorstellen.