23.06.14

Für einen superkuhlen Uni-Kurs („visuelle Soziologie“) waren wir im Bürgerpark unterwegs – einem zielich riesigen und ziemlich tollen Park neben / in der bremer Innenstadt. Ratet Guckt mal, was wir feines gemacht haben. Genau! Wir waren auf einem Spielplatz und haben gespielt. Und dann haben wir Fotos gemacht. Und gespielt.

21.06.14 – Repair-Café (1. Termin)

Wie ich schon in einem vorigen Beitrag schrieb, habe ich ein Seminar zum Veranstalten eines Repair-Cafes in der bremer Innenstadt belegt und dafür u.A. ein Logo entworfen. Heute war also der erste Repair-Café Termin und wir waren sehr positiv überrascht vom Andrang und der Begeisterung für unser Angebot.

20.06.14 – Lampen

Beim bearbeiten der Bilder stellte ich fest, das alle, die ich ausgewählt habe, irgendwie Lampen zeigen. Vielleicht habe ich einen kleinen Lampen-Fetisch entwickelt!? Aber jetzt mal ernsthaft, diese Lampe auf dem Regal… *lechz*

13.04.14 – U-Boot Bunker „Valentin“

Während meiner Schulzeit in der Oberstufe hatten wir einen sehr engagierten Geschichtslehrer der uns anbot, das Theaterstück „Die letzten Tage der Menschheit“ anzusehen. Das anscheinende Anti-Kriegs-Theaterstück sollte damals im bremer Norden gelegenen U-Boot Bunker „Valentin“ aufgeführt werden, dem größten Bunker der jemals in Europa gebaut werden sollte. Leider konnte ich damals nicht mit zu dem… 13.04.14 – U-Boot Bunker „Valentin“ weiterlesen