Kategorie: Experimente

Gecrosster Kitsch, zur Abwechslung auch mal in der Kamera entwickelt – is ja sonst so nicht mein Ding aber mensch muss ja auch mal was neues Ausprobieren…

Auf dem Weg nach Hause war ich musikalisch inspiriert und habe bei starkem Gewitter einfach mal drauf los gefilmt. Dabei ist ein kleines Musikvideo herausgekommen, welches ich hier jedoch der Musik und dem Urheberrecht sei Dank nicht zeigen kann. Hier gibts nur einen schnöden Eindruck.

In einem kreativen Geistesblitz habe ich heute bemerkt, dass die Sonnenblenden der Limited-Objektive von Pentax alle auswechselbar sind, dank der gleichen Filtergröße. Also habe ich einfach mal die Sonnenblende vom 40er auf das 15er getan und bin damit über den Bahnhofsbereich geschlendert…

Der Palast der Produktion ist ein Projekt der ZZZ (ZwischenZeitZentrale Bremen), die sich um die Übergangsnutzung von brach liegenden Gebäuden kümmert sie an Künstler, Selbstständige und Andere vermittelt. Der Palast ist übergangsweise in einer alten Wollkämmerei in Bremen Nord (genauer: Blumenthal) und soll ein Ort für Kreative sein, der den recht heruntergekommenen Stadtteil wieder ein wenig beleben soll.

Unter anderem war dort auch ein Freund mit dem IPUP einquartiert. Das IPUP ist das „Institut für Polytoxilogie und P…weisnichtmehr“ – ich kann mir das einfach echt nicht merken.

Jedenfalls: Alte Wollkämmerei, haufenweise Platz, Kunst und Philosophie in Ruinen – hui, da bin ich dabei!

Ein fotografischer Rundgang.

Nach einem Filmabend mit Freunden fiel mir die eigentlich sehr bunt beleuchtete Straße auf. Die Bilder sind mit Hugin als Panorama zusammengesetzt um einen größeren Bildwinkel abzubilden.

War mit meinem Paps in einem Waldstück, in dem ich damals bei den Pfadfindern immer herumgetollt bin. Ist immer wieder fein, dort mal wieder herumzustreunen.

Habe bei einem Spaziergang an der Weser einen neu erstanden Infrarotfilter ausprobiert.

Das hier ist so ein Schnappschuss wie man ihn nur alle paar Jahre mal hinbekommt, gemacht mit meinem Pentax 40mm Limited und einer geliehenen K20D, weil ich ja noch warten muss auf meine K-5….