20.08.14 – Libre Music Production: Musik mit freier Software machen

Mit großer Freude habe ich in den letzten Tagen mitbekommen, dass es eine wundervoll ausführliche neue Webseite einer Initiative gibt, die sich dem Musizieren mit freier Software verschrieben hat: Libre Music Production.Einmal schnell drüber geguckt gibt es dort auch schon reichlich Basiswissen – von JACK über MIDI-Sequenzer und Drumsynths und natürlich bekannten Projekten wie Ardour und Anderen. Das alles recht praxisnah und auch interessant für Menschen wie mich, die immer mal wieder mit der Musik liebäugeln, sich aber aufgrund fehlenden Überblicks über den Produktionsablauf nicht so wirklich damit anfreunden konnten.

Vielleicht klappts ja jetzt, nachdem meine letzten Ansätze mit elektronischer Musik schon einige Jahre zurückliegen – damals noch mit einem (schande über mich) nicht ganz so legalen „Fruity Loops“ (inzwischen habe ich LMMS als freies Pendant dazu entdeckt, yay!).

 

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.