29.01.14

Eine kleine Collage zum Genesen und gleichzeitig Test des außerordentlich wundervollen Kern-Paillard Yvar f/1.8, ein Kleinod, welches ich kürzlich auf Ebay ersteigert habe.

Ein Pentax / Cosmicar 50mm f/1.4 hat mich davor tüchtig enttäuscht durch die Brennweite, den extremen lila-Stich und die optische Qualität an der Pentax Q. Nicht empfehlenswert!

Das Yvar hier ist im Zentrum ganz wundervoll scharf, nur außen geht es mit der Auflösung zuneige. Man sollte daher Motive schon eher mittig platzieren und das swirlige Bokeh drumherum genießen.

So sieht die Kombination an der Q aus:

IMGP8347_wp

Und hier die gemachten Bildchen:

IMGP0621-5

triplet

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.